So. Mai 26th, 2024

In Schleswig-Holstein wird ab sofort auf LibreOffice und Linux umgestellt. Doch was sind die Alternativen zu Adobe Photoshop, dem unangefochtenen König unter den Bildbearbeitungsprogrammen?

Zum Glück gibt es zahlreiche kostenlose Alternativen, die mit Photoshop mithalten können. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir die besten Gratis-Tools vor.

1. GIMP: Der Alleskönner

GIMP ist die wohl bekannteste Photoshop-Alternative. Das Open-Source-Programm bietet eine riesige Auswahl an Funktionen, darunter Ebenen, Masken, Filter und Pinsel. GIMP ist zwar nicht ganz so einfach zu bedienen wie Photoshop, aber dafür kostenlos und sehr leistungsstark.

Link: GIMP Download: https://www.gimp.org/downloads/

2. Photopea: Photoshop im Browser

Photopea ist eine Online-Bildbearbeitung, die Photoshop in puncto Funktionsumfang fast das Wasser reichen kann. Du kannst Ebenen, Masken, Auswahlwerkzeuge und Filter nutzen, um deine Fotos zu bearbeiten. Photopea ist kostenlos und funktioniert ohne Installation direkt im Browser.

Link: Photopea: https://www.photopea.com/

3. Krita: Für digitale Künstler

Krita ist ein Open-Source-Programm, das sich speziell an digitale Künstler richtet. Es bietet eine Vielzahl von Pinseln, Werkzeugen und Funktionen, die Malerei und Zeichnen am Computer ermöglichen. Krita ist kostenlos und einfach zu bedienen.

Link: Krita Download: https://krita.org/en/

4. Paint.NET: Für einfache Aufgaben

Paint.NET ist eine kostenlose Bildbearbeitung für Windows, die sich ideal für einfache Aufgaben wie Zuschneiden, Skalieren, Farben ändern und Effekte eignet. Das Programm ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine übersichtliche Benutzeroberfläche.

Link: https://www.getpaint.net/

5. Canva: Für schnelle Designs

Canva ist ein Online-Tool zum Erstellen von Grafiken und Designs. Mit Canva kannst du mithilfe von Vorlagen und Drag-and-Drop-Funktionen schnell und einfach Flyer, Logos, Social-Media-Posts und vieles mehr erstellen. Canva ist kostenlos und bietet eine große Auswahl an Vorlagen und Ressourcen.

Link: Canva: https://www.canva.com/

Die Qual der Wahl

Welche kostenlose Photoshop-Alternative die beste Wahl ist, hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten ab. Wenn du ein leistungsstarkes Programm mit vielen Funktionen suchst, ist GIMP eine gute Wahl. Für die schnelle Bearbeitung im Browser ist Photopea ideal. Krita ist perfekt für digitale Künstler und Paint.NET eignet sich für einfache Aufgaben. Canva ist eine gute Wahl, wenn du schnell und einfach Designs erstellen möchtest.

Tipp: Probiere am besten mehrere Optionen aus, um herauszufinden, welche dir am besten gefällt.

Weitere kostenlose Photoshop-Alternativen:

  1. PhotoScape X: PhotoScape X
  2. Inkscape: Inkscape Download: https://inkscape.org/
  3. Pixlr: Pixlr: https://pixlr.com/
  4. Fotor: Fotor: https://www.fotor.com/

Mit diesen kostenlosen Alternativen kannst du deine Fotos bearbeiten, Grafiken erstellen und deiner Kreativität freien Lauf lassen – ganz ohne Photoshop!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner