So. Mai 26th, 2024

DJI Mini 3 Pro vs. DJI Mini 4 Pro: Duell der Leichtgewichte

Die DJI Mini 3 Pro und DJI Mini 4 Pro sind zwei der beliebtesten Drohnen auf dem Markt, beide im kompakten 249-Gramm-Format und damit in vielen Ländern ohne zusätzliche Zulassung flugfähig.

Doch welches Modell ist die richtige Wahl für Sie? In diesem Blog-Beitrag beleuchten wir die wichtigsten Unterschiede und helfen Ihnen bei der Entscheidung.

1. Kamera:

Die Mini 4 Pro hat die Nase vorn, wenn es um die reine Videoauflösung geht. Sie kann 4K HDR mit bis zu 60 fps aufnehmen, während die Mini 3 Pro bei 30 fps begrenzt ist.

Beide Drohnen verfügen über einen 1/1,3-Zoll-CMOS-Sensor mit 48MP Fotos und bieten gute Bildqualität und Low-Light-Leistung. Die Mini 4 Pro punktet allerdings mit einer 10-Bit-Farbtiefe für noch mehr Detailreichtum und Spielraum in der Nachbearbeitung.

2. Flugverhalten:

In puncto Flugzeit hat die Mini 4 Pro einen leichten Vorteil: Bis zu 34 Minuten sind im Vergleich zu 28 Minuten bei der Mini 3 Pro möglich.

Die Mini 4 Pro überzeugt außerdem mit omnidirektionale Hinderniserkennung in alle Richtungen, während die Mini 3 Pro nur nach vorne, unten und hinten “sehen” kann.

Die maximale Reichweite der Videoübertragung beträgt bei der Mini 4 Pro bis zu 20 km, die Mini 3 Pro kommt auf 12 km.

3. Steuerung:

Die Mini 4 Pro wird mit der neuen DJI RC 2 Fernbedienung mit integriertem Display ausgeliefert.

Die Mini 3 Pro hingegen nutzt die DJI RC-N1 Fernbedienung, die auf ein Smartphone oder Tablet angewiesen ist.

4. Preis:

Die DJI Mini 4 Pro ist aktuell etwas teurer als die Mini 3 Pro.

Fazit:

Die DJI Mini 4 Pro bietet in fast allen Bereichen etwas mehr Leistung und Komfort als die Mini 3 Pro.

Die Mini 3 Pro punktet hingegen mit einem etwas niedrigeren Preis und einem kompakteren Design.

Welche Drohne ist die richtige für Sie?

  • DJI Mini 4 Pro: Wenn Sie die bestmögliche Bildqualität, Videoauflösung, Flugzeit und Hinderniserkennung in der Mini-Serie suchen, ist die Mini 4 Pro die richtige Wahl.
  • DJI Mini 3 Pro: Wenn Sie eine leichte, kompakte und einfach zu bedienende Drohne mit guter Bildqualität suchen und ein etwas kleineres Budget haben, ist die Mini 3 Pro eine gute Wahl.

Weitere Informationen:

Ich hoffe, dieser Blog-Beitrag hat Ihnen bei der Entscheidung zwischen der DJI Mini 3 Pro und der DJI Mini 4 Pro geholfen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner